Ein Flohmarkt für die Partnerschaft Ein Flohmarkt für die Partnerschaft

Ein Flohmarkt für die Partnerschaft

Seit 1998 findet einmal im Jahr ein Partnerschaftsflohmarkt auf dem Parkplatz des Ostermann-Einrichtungshauses statt.

Er hat den Zweck den Partnerschafts-Fonds aufzustocken und insbesondere den Vereinen, die mit den Partnerstädten Wittens zu tun haben, eine Gelegenheit zu bieten sich zu präsentieren.

Dabei steht es den Clubs frei, mit den Einnahmen die eigene Kasse zu stärken oder eben den Fonds.

Auch viele andere Clubs und Institutionen wie z.B. Schulen, Sport- oder Tierschutzvereine oder die Ruhrbühne sind regelmäßig vertreten.

Einen weiteren Teil machen die professionellen Markthändler aus, deren Standgebühren vollständig in den Partnerschafts-Fonds fließen.

Und so gibt es Jahr für Jahr ein vielseitiges Angebot. Trödel aller Art, Neuwaren und abwechslungsreiche kulinarische Genüsse laden zum Bummeln und Verweilen ein. Für Unterhaltung wird meist auch gesorgt, z.B. in Form musikalischer Darbietungen oder Sportvorführungen.